Angebote zu "Systemwettbewerb" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Ueberle,M.:Krankenversicherungssysteme
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Krankenversicherungssysteme im Vergleich. Perspektiven für einen Systemwettbewerb zwischen Integrierter Versorgung und der Gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland, Autor: Ueberle, Max, Verlag: ibidem, Sprache: Deutsch, Schlagworte: MEDICAL // Health Policy, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 170, Informationen: Paperback, Gewicht: 229 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Hiersemann:Der Systemwettbewerb zwische
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.10.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Systemwettbewerb zwischen GKV und PKV, Titelzusatz: Gibt es einen fairen Wettbewerb zwischen der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung?, Autor: Hiersemann, Lars, Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K., Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 102 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
»Systemwettbewerb« zwischen Gesetzlicher und Pr...
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

»Systemwettbewerb« zwischen Gesetzlicher und Privater Krankenversicherung ab 79.9 € als Taschenbuch: Rechtliche Voraussetzungen und Grenzen Schriften zum Gesundheitsrecht. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Krankenversicherungssysteme im Vergleich. Persp...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Krankenversicherungssysteme im Vergleich. Perspektiven für einen Systemwettbewerb zwischen Integrierter Versorgung und der Gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland ab 29.9 € als Taschenbuch: Perspektiven für einen Systemwettbewerb zwischen Integrierter Versorgung und der Gesetzlichen Kranke. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Der Systemwettbewerb zwischen GKV und PKV
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Systemwettbewerb zwischen GKV und PKV ab 49 € als Taschenbuch: Gibt es einen fairen Wettbewerb zwischen der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung?. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
»Systemwettbewerb« zwischen Gesetzlicher und Pr...
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

»Systemwettbewerb« zwischen Gesetzlicher und Privater Krankenversicherung ab 79.9 EURO Rechtliche Voraussetzungen und Grenzen Schriften zum Gesundheitsrecht. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Der Systemwettbewerb zwischen GKV und PKV
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das deutsche Krankenversicherungssystem mit dem Nebeneinander der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung ist weltweit einmalig. Die Befürworter dieses Nebeneinanders weisen auf die Vorteile des Systemwettbewerbs hin, während die Kritiker die Frage aufwerfen, ob und in welchem Umfang überhaupt ein Wettbewerb zwischen den Krankenversicherungssystemen stattfindet.Das Buch befasst sich mit dem Aufbau und der Funktionsweise der beiden Krankenversicherungssysteme. Neben dem Status Quo im Systemwettbewerb werden auch die Auswirkungen der aktuellen Gesundheitsreform und der wichtigsten Reformmodelle auf diesen untersucht.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
"Systemwettbewerb" zwischen Gesetzlicher und Pr...
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Untersuchung befasst sich mit dem - weltweit einzigartigen - dualen Krankenversicherungssystem in Deutschland, bei dem gesetzliche und private Krankenversicherung nebeneinander stehen. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass das Verhältnis von GKV und PKV derzeit nicht zutreffend als "Systemwettbewerb " beschrieben werden kann. Weder stehen die einzelnen Versicherer der beiden Systeme zu einander im Wettbewerb, noch können aus dem Nebeneinander Erkenntnisse über das effizientere und insgesamt "bessere" System gewonnen werden. Vor diesem Hintergrund stellt die Verfasserin verschiedene in Politik und Wissenschaft diskutierte Wege zur besseren Abstimmung der beiden Säulen des Gesamtsystems Krankenversicherung aufeinander vor und untersucht die zu berücksichtigenden rechtlichen Gesichtspunkte, insbesondere die Grenzen, die das Grundgesetz dem Gesetzgeber steckt.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Wesentliche Auswirkungen der Niedrigzinspolitik...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Gesundheit - Sonstiges, Note: 2,3, Private Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Krankheitsvollversicherung ist die Hauptversicherungsparte der privaten Krankenversicherung (PKV). Ihr Anteil an den gesamten Beitragseinnahmen in Höhe von 36.822,4 Mio. Euro beträgt 70,19 Prozent. Ende 2015 hatten 10,82 Prozent der Bevölkerung in Deutschland eine private Vollversicherung. In Deutschland besteht ein starker Systemwettbewerb zwischen der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung, wodurch gerade in den letzten Jahren immer wieder die Frage des Nebeneinanders beider Systeme gestellt wurde. Probleme im Gesundheitswesen werden bereits seit Jahrzehnten in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Einvernehmen besteht darüber, dass angesichts des kostentreibenden medizinisch-technischen Fortschritts und der Überalterung der Bevölkerung auch für die Zukunft im Gesundheitswesen erhebliche Kostensteigerungen zu erwarten sind. Spätestens seit Beginn der ersten Finanzmarktkrise im Jahr 2001 haben die privaten Krankenversicherer neben den medizinisch-technischen Fortschritt und der Überalterung der Bevölkerung ein weiteres Problem, nämlich die immer noch bis heute anhaltende Niedrigzinsphase. Da der Privatversicherte einen lebenslangen Anspruch auf die vertraglichen Leistungen und die Teilhabe am medizinischen Fortschritt hat, müssen für jeden in der PKV versicherten Person, Alterungsrückstellungen gebildet werden, um damit höhere Beiträge im Alter abzufedern. Um dieses zu gewährleisten, legen die privaten Krankenversicherer einen Teil der Beiträge auf dem Kapitalmarkt an. Aufgrund des begrenzten Umfangs dieser Hausarbeit werden nicht alle Ursachen und Auswirkungen der Niedrigzinspolitik auf PKV-Unternehmen thematisiert. Das primäre Ziel dieser Arbeit ist es, die Auswirkungen der Niedrigzinsphase auf die Kapitalanlagen, Beiträge in der PKV und die politischen Auswirkungen zu konzentrieren. Zu Beginn dieser Arbeit wird sich mit der Ursache und Entwicklung des Zinsniveaus der Europäischen Zentralbank beschäftigt. Als weiterer Punkt wird die Beitragsberechnung und Finanzierung der PKV mit der GKV verglichen. Diese dient zur Klarstellung der unterschiedlichen Systeme. In diesem Zusammenhang werden Begrifflichkeiten wie z. B. das Äquivalenzprinzip und das Umlageverfahren erklärt. Im abschließenden Teil der Arbeit kommt es zu einem Fazit und einem Ausblick hinsichtlich zukünftiger Entwicklungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot