Angebote zu "Staatliche" (46 Treffer)

Kategorien

Shops

Nones:Arzneimittelausgaben in Österreic
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Arzneimittelausgaben in Österreich, Titelzusatz: Staatliche Regulierungsmechanismen und deren Wirkung auf die Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung, Autor: Nones, Elisabeth, Verlag: VDM Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 120, Informationen: Paperback, Gewicht: 195 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Bosch, D: Staatliche Steuerungsprobleme im Gesu...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.08.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Staatliche Steuerungsprobleme im Gesundheitswesen der Bundesrepublik Deutschland. Konfliktfall: Gesetzliche Krankenversicherung, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Bosch, Daniel, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 32, Gewicht: 60 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Staatliche Krankenversicherung in Österreich un...
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Staatliche Krankenversicherung in Österreich und den USA ab 36.9 € als Taschenbuch: Ein Vergleich anhand von Strukturmerkmalen. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Staatliche Steuerungsprobleme im Gesundheitswes...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Staatliche Steuerungsprobleme im Gesundheitswesen der Bundesrepublik Deutschland. Konfliktfall: Gesetzliche Krankenversicherung ab 4.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Private Krankenversicherung
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der führende SpezialkommentarZum WerkDie Vorzüge der Konzeption: Das Werk zur Privaten Krankenversicherung gilt seit über 25 Jahren als der führende Spezialkommentar zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Krankheitskosten-Versicherung und für die Krankenhaustagegeld-Versicherung.Aus dem Inhalt:Kommentierung- der Paragraphen 192-208 und 213 VVG- der MB/KK- der MB/KT- des Basistarifs- des Notlagentarifs- der Auslandsreise-Krankenversicherung- der Privaten Pflegeversicherung- der KalV.Ein Abdruck auch weiterer relevanter Texte erleichtert den Zugang zur Materie.Vorteile auf einen Blick- umfassende Behandlung aller wichtigen Fragen zum Thema- praxisorientiert und zugleich wissenschaftlich fundiertZielgruppeFür Gerichte, Rechtsanwälte, freie Versicherungsberater, Private und Gesetzliche Krankenversicherungen, Verbände, Krankenhausverwaltungen und staatliche Beihilfestellen, Ärzte und deren Haftpflichtversicherer sowie Versicherungsmakler. Der führende SpezialkommentarZum WerkDie Vorzüge der Konzeption: Das Werk zur Privaten Krankenversicherung gilt seit über 25 Jahren als der führende Spezialkommentar zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Krankheitskosten-Versicherung und für die Krankenhaustagegeld-Versicherung.Aus dem Inhalt:Kommentierung- der192-208 und 213 VVG- der MB/KK- der MB/KT- des Basistarifs- des Notlagentarifs- der Auslandsreise-Krankenversicherung- der Privaten Pflegeversicherung- der KalV.Ein Abdruck auch weiterer relevanter Texte erleichtert den Zugang zur Materie.Vorteile auf einen Blick- umfassende Behandlung aller wichtigen Fragen zum Thema- praxisorientiert und zugleich wissenschaftlich fundiertZur NeuauflageDie aktualisierte 5. Auflage berücksichtigt alle Gesetzesänderungen (so z.B. die Einführung eines Notlagentarifs in192 VVG) sowie die einschlägige Literatur und Rechtsprechung, wie sie sich seit Einführung des neuen VVG entwickelt haben.Zu den AutorenDie beteiligten Autoren entstammen sowohl der Anwaltschaft als auch der Wissenschaft und Verbandswirtschaft. Sie bearbeiten jeweils ihre Spezialgebiete und bringen damit ihre wertvollen Erfahrungen aus der Praxis in das Werk ein.Herausgegeben von Jan Wilmes. Bearbeitet von Dr. Jan Boetius, Jan Holger Göbel, Stephan Hütt, Bernhard Kalis, Lutz Köther, Wolfgang Reif, Jürgen Rudolph, Dr. Markus Sauer, Marius Benjamin Schneider, Prof. Dr. Ansgar Staudinger, Roland Weber und Jan Wilmes.ZielgruppeFür Gerichte, Rechtsanwälte, freie Versicherungsberater, Private und Gesetzliche Krankenversicherungen, Verbände, Krankenhausverwaltungen und staatliche Beihilfestellen, Ärzte und deren Haftpflichtversicherer sowie Versicherungsmakler.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Private Krankenversicherung
163,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der führende SpezialkommentarZum WerkDie Vorzüge der Konzeption: Das Werk zur Privaten Krankenversicherung gilt seit über 25 Jahren als der führende Spezialkommentar zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Krankheitskosten-Versicherung und für die Krankenhaustagegeld-Versicherung.Aus dem Inhalt:Kommentierung- der Paragraphen 192-208 und 213 VVG- der MB/KK- der MB/KT- des Basistarifs- des Notlagentarifs- der Auslandsreise-Krankenversicherung- der Privaten Pflegeversicherung- der KalV.Ein Abdruck auch weiterer relevanter Texte erleichtert den Zugang zur Materie.Vorteile auf einen Blick- umfassende Behandlung aller wichtigen Fragen zum Thema- praxisorientiert und zugleich wissenschaftlich fundiertZielgruppeFür Gerichte, Rechtsanwälte, freie Versicherungsberater, Private und Gesetzliche Krankenversicherungen, Verbände, Krankenhausverwaltungen und staatliche Beihilfestellen, Ärzte und deren Haftpflichtversicherer sowie Versicherungsmakler. Der führende SpezialkommentarZum WerkDie Vorzüge der Konzeption: Das Werk zur Privaten Krankenversicherung gilt seit über 25 Jahren als der führende Spezialkommentar zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Krankheitskosten-Versicherung und für die Krankenhaustagegeld-Versicherung.Aus dem Inhalt:Kommentierung- der192-208 und 213 VVG- der MB/KK- der MB/KT- des Basistarifs- des Notlagentarifs- der Auslandsreise-Krankenversicherung- der Privaten Pflegeversicherung- der KalV.Ein Abdruck auch weiterer relevanter Texte erleichtert den Zugang zur Materie.Vorteile auf einen Blick- umfassende Behandlung aller wichtigen Fragen zum Thema- praxisorientiert und zugleich wissenschaftlich fundiertZur NeuauflageDie aktualisierte 5. Auflage berücksichtigt alle Gesetzesänderungen (so z.B. die Einführung eines Notlagentarifs in192 VVG) sowie die einschlägige Literatur und Rechtsprechung, wie sie sich seit Einführung des neuen VVG entwickelt haben.Zu den AutorenDie beteiligten Autoren entstammen sowohl der Anwaltschaft als auch der Wissenschaft und Verbandswirtschaft. Sie bearbeiten jeweils ihre Spezialgebiete und bringen damit ihre wertvollen Erfahrungen aus der Praxis in das Werk ein.Herausgegeben von Jan Wilmes. Bearbeitet von Dr. Jan Boetius, Jan Holger Göbel, Stephan Hütt, Bernhard Kalis, Lutz Köther, Wolfgang Reif, Jürgen Rudolph, Dr. Markus Sauer, Marius Benjamin Schneider, Prof. Dr. Ansgar Staudinger, Roland Weber und Jan Wilmes.ZielgruppeFür Gerichte, Rechtsanwälte, freie Versicherungsberater, Private und Gesetzliche Krankenversicherungen, Verbände, Krankenhausverwaltungen und staatliche Beihilfestellen, Ärzte und deren Haftpflichtversicherer sowie Versicherungsmakler.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Arzneimittelausgaben in Österreich
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Arzneimittelausgaben in Österreich ab 49 € als Taschenbuch: Staatliche Regulierungsmechanismen und deren Wirkung auf die Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Staatliche Steuerungsprobleme im Gesundheitswes...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Staatliche Steuerungsprobleme im Gesundheitswesen der Bundesrepublik Deutschland. Konfliktfall: Gesetzliche Krankenversicherung ab 4.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Staatliche Krankenversicherung in Österreich un...
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesundheitssysteme sind weltweit unterschiedlich aufgebaut, wobei die Systeme in Österreich und den USA an entgegengesetzten Enden der Ausprägungsalternativen stehen. Beide Staaten haben jedoch ein soziales Netz, welches Staatsbürgern die medizinische Versorgung, die Rehabilitation und die Absicherung im Alter und in Notlagen bietet. Im vorliegenden Buch wird dieses Netz in beiden Staaten kurz vorgestellt und anschließend die medizinische Versorgung im Krankheitsfall anhand von Strukturmerkmalen - Aufsichtsbehörde, Träger/Organisation, Rechtsgrundlage, Leistungsberechtigte/Rechtsanspruch, Finanzierung und Leistungsumfang - genau beschrieben. Diese Strukturanalyse erfolgt im ersten Teil des Buches für Österreich, während sich der zweite Teil mit den Vereinigten Staaten von Amerika beschäftigt. Da sich das Gesundheitswesen aber in permanentem Wandel befindet, wird im letzten Teil des Buches neben einem Vergleich der beiden Systeme auch kurz auf geplante Änderungen hingewiesen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot